AGB*
Bitte addieren Sie 7 und 5.
 

Skulpturen

Katalog Nr.: 389

Homoky, Nicholas (* 1950).
Keramik-Objekt "Teekanne", 1980; matt crèmefarbig glasiert mit blauem graphisch-abstraktem Liniendekor; auf schmalem unregelmäßig konturierten Sockelsteg, mit herausnehmbarer Deckelscheibe. Stellenweise etwas verschmutzt und fleckig; Höhe 20 cm. Stempelmonogramm "NH" im Kreis mit geritzter Jahreszahl "1980" und Nummernaufkleber "9.".

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 392

Chevilly, Jean-Yves (* 1944).
Keramik-Objekt "Weiblicher Torso mit teigartigem Band und Nudelrolle", 1983.
Keramik mit Farbglasur und teils farbig gefasstes Holz; kombinierte, halbplastische Objekt-Installation auf rechteckig gerahmtem, violettfarbiger Holzplatte mit petrolfarbiger Holzrahmung; auf dem Keramikband oben rechts Reliefmedaillon mit stilisiertem Künstlermonogramm; Punktuelle Glasurfehlstellen auf der oberen Keramikfläche (wohl fertigungsbedingt?), Rahmenkanten oben links minimal berieben; Maße 69 x 53 cm; mit zugehöriger Etikett-Karte der Pariser Galerie Keramikos, darauf u.a. handschriftliche Datierung "4., 1983" sowie verso aufgeklebtem Künstler-Namensschild; dabei: Pariser Publikation zu verschiedenen Künstlerausstellungen vom April 1983, u.a. mit einer französischen Kurzbiographie zum Künstler und dem Ausstellungsvermerk in der Galerie Keramikos.

Limit: 180,00 €



Katalog Nr.: 394

Gori, Georges (französischer Bildhauer des 19./ 20. Jh.), zugeschrieben.
Chryselephantine-Kleinplastik im Art Nouveau-Stil, "Mädchen auf Schlittschuhen".
Bronze, vergoldet mit geschnitztem Gesicht aus Elfenbein, postiert auf Onyx-Würfelsockel; genrehafte Kinder-Kleinplastik mit feingliedriger Draperie des Kleides und Kopftuches, sowie ausdrucksvoll gestaltetem Gesicht.
Unsigniert, an der Gewand-Unterkannte innen Nummernprägung "15"; punktuell korrosionsfleckig; Höhe ca. 23,3 cm.

Limit: 480,00 €



Katalog Nr.: 396

Moreau, Louis Auguste (1855 - 1919) u. Hyppolyte Francois (1832 - 1927).
Plastik eines korbtragenden Puttos, Frankreich, 1. Hälfte 20. Jh.
Messing-/ Bronzeguss, silberfarbig patiniert sowie in der Korbschale gold-schwarzfarbig patiniert; Plastik in lebhaft-natürlichem Ausdruck auf unregelmäßig rundem Natursockel, in der sich die Stilsprache eines historistischen Neobarocks mit dem Naturalismus der vorletzten Jahrhundertwende zu einem für die sog. Belle Epoque charakteristischen Figruenstil verbindet; verso Prägesignatur "L & F Moreau", teils berieben; Höhe 19 cm.

Limit: 280,00 €



Katalog Nr.: 397

Antikisierend-mythologische Aktfigur eines kniienden geflügelten Jünglings mit Weinkanne, wohl Frankreich, 19. Jh./ um 1900.
Bronziert patinierter Metallguss, montiert auf grün-schwarz marmorierter Steinsockelplatte mit konvex gerundeten Schmalseiten;
Plastik im klassizistischen Figurenstil des 19. Jh.; stellenweise berieben; Sockelkanten mit kleineren Bestoßungen; Höhe 23,3 cm. Unsigniert.

Limit: 280,00 €