AGB*
Bitte rechnen Sie 2 plus 4.
 

Porzellan

Katalog Nr.: 266

Mokkaservice für 4 Personen, "Indische Malerei 2, purpur", Meissen, 20. Jh.
Weißporzellan mit Dekor "Indische Malerei 2, mit Kante, purpur, Goldpunkte, Goldrand" bestehend aus: 4 Mokkatassen mit Untertassen (H: ca. 5,3 cm), 1 Mokkakännchen (H: ca. 16,4 cm), 4 kleine Kuchenteller (D: ca. 14 cm), dabei ein Ascher (D: ca. 12,5 cm), jeweils 2 Schleifstriche, Kanne und Ascher 1. Wahl; unter Glasur blaue Schwertermarken mit Beizeichen (Blindstempel, Malermarken in Purpur);
Gewicht: ca. 1,6 kg.

Limit: 160,00 €



Katalog Nr.: 275

Teller mit Vogel- und Blumenmalerei; Meissen, Knaufschwerterzeit
Weißporzellan mit polychromer naturalistischer Blumen- und Vogelmalerei (Stieglitz und Dompfaff) und Goldstaffage; Durchbruchbrand mit 3 Kartuschen mit Blumenbuketts; leichte Gebrauchsspuren; 1. Wahl; D: ca. 23 cm; unter Glasur blaue Knaufschwertermarke; auf der Rückseite 2 alte Klebeetiketten mit Preis ("DM 900,-") und "Meissen um 1820";
Gewicht ca. 511 g.

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 276

Teller mit Vogel- und Blumenmalerei; Meissen, Knaufschwerterzeit
Weißporzellan mit polychromer naturalistischer Blumen- und Vogelmalerei (u.a. Dompfaff) und Goldstaffage; Durchbruchbrand mit 3 Kartuschen mit Blumenbuketts; leichte Gebrauchsspuren (Glasurabrieb), rückseitig winzige Abplatzungen an wenigen Durchbruchausschnitten, 1. Wahl; D: ca. 24 cm; unter Glasur blaue Knaufschwertermarke; auf der Rückseite altes Klebeetikett mit Preis ("1.200,-- 1986");
Gewicht ca. 486 g.

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 278

2 Teller "Neuglatt" mit Blumenmalerei, KPM Berlin, 19. Jahrhundert
Weißporzellan mit polychromer naturalistischer Blumenmalerei und Goldstaffage; stärkerer Goldabrieb besonders an den Rändern; 1. Wahl; im Boden alte Zeptermarke mit Zusatz "KPM"; D: ca. 25 cm;
Gewicht ca. 1,1 kg.

Limit: 60,00 €



Katalog Nr.: 281

Ansichtentasse mit Landschaftsmalerei, Deutschland, 19. Jahrhundert
Weißporzellan mit polychromer Vedutenmalerei und Goldstaffage; frontal Rechteckreserve mit Ansicht eines Sees mit Bootstaffage unter Wolkenhimmel hinter Baumstaffage mit einem Reiter auf Pferd; rückseitig goldfarbener floraler Dekor; ohrenförmiger Henkel; Höhe: ca. 6,8 cm; leicht geschwungene Untertasse mit Goldstaffage und mittig einer Landschaftsmalerei mit Baumstaffage; partiell leichter Goldabrieb; Durchmesser: ca. 12,8 cm.
Gesamtgewicht: ca. 242 g.

Limit: 50,00 €



Katalog Nr.: 283

Stehende elegante Dame mit Blumen, wohl Deutschland, um 1900
Weißporzellan mit polychromer naturalistischer Malerei und Goldstaffage; zahlreiche kleine Bestoßungen (Finger, Daumen wohl restauriert, Halsband, einzelne Blätter und Blüten); keine Firmenmarke im Boden, Metallstift deutet auf ehemalige Montierung hin; H: ca. 20 cm; im Boden Aufkleber des Vorbesitzers "DM 500,-- 1986, wohl Meißen";
Gewicht ca. 450 g.

Limit: 80,00 €



Katalog Nr.: 304

Monatsfigur Stier, 1. Wahl, KPM Berlin, 20. Jahrhundert
Weißporzellan glasiert; auf einem quadratischen Sockel stehende Zierfigur mit Darstellung eines adrett gekleideten Jungen umhangen mit einem Tragetuch gefüllt mit Getreide, welche er verteilt. Dahinter ein offener Sack mit Getreide, seitlich davon eine kleine quadratische Plakette mit einem stilisierten Stier darauf; nach einem alten Rokoko-Entwurf von Friedrich Elias Meyer (1723 - 1785); Höhe: ca. 11,1 cm; Sockelmaße: ca. 3,2 cm x 3,2 cm.
Gewicht: ca. 118 g.

Limit: 40,00 €



Katalog Nr.: 313

Kaffeeservice Konvolut "Zwiebelmuster", Meissen, u.a. Knaufzeit, 19./20. Jh.
Weißporzellan mit unter Glasur blauer Zwiebelmuster Malerei, bestehend aus: 1 Kaffeekanne (H: ca. 25,7 cm, Deckelrose minimal bestoßen, Standring mit mehreren Chips), 1 kleines Sahnekännchen (H: ca. 7 cm), 6 Kaffeetassen (H: ca. 6,5 cm, 2 x winziger Chip am Standring), 8 Kuchenteller (D: ca. 17,5 cm, 1 x mit 3 cm feinem Haarriss am Rand), 8 kleine Teller (kein Meissen) mit Zwiebelmuster (D: ca. 12,5 cm, einige kleine Glasurfehler, 1 x kleiner Haarriss am Rand und Brandriss im Boden, ungedeutete Marke, 6 x glatter Rand, 2 x gewellter Rand); 1. Wahl (Kaffeetassen 2 x 2 Schleifstriche, 1 x 3 Schleifstriche); unter Glasur blaue Schwertermarken (Kanne und Kuchenteller mit Knaufschwertermarken) mit diversen Beizeichen (Blindstempel, Ziffern, Malermarken);
Gewicht ca. 4,7 kg.

Limit: 180,00 €



Katalog Nr.: 317

Meissen-Konvolut, Pfeifferzeit und Ende 20. Jahrhundert
Weißporzellan mit polychromer Malerei und Goldstaffage; Konvolut bestehend aus: 1) Deckeldose in gedrückt kugeliger Form mit Blumen und Insekten-Dekor, kleine restaurierte Stelle von ca. 5 mm am Deckel; Höhe: ca. 4,9 cm. 2) Tintenfass mit Untersetzer in passig geschweifter Form; mittig anmodelliertes bauchiges Tintenfass mit eingezogenem Hals und geschweifter Mündung, im Blumen- und Insektendekor; Gesamthöhe: ca. 7,5 cm; Gesamtdurchmesser: ca. 17,1 cm. 3) Löschwiege mit Streublumen-Dekor und abschraubbarer Handhabe; Länge: ca. 11 cm, Länge: ca. 8,2 cm. 1. Wahl;
Gesamtgewicht: ca. 740 g.

Limit: 140,00 €



Katalog Nr.: 318

Kleine Porzellanfigur, Rosenthal, nach einem Entwurf von Karl Himmelstoss, 20. Jahrhundert
Weißporzellan mit polychromer Malerei; Figurette mit Darstellung einer auf dem Boden pickenden Stockente auf einer grünen Plinthe; sehr detaillierte feine Aufglasurmalerei; Signatur "K.HIMMELSTOSS" auf der Plinthe; unterseitig gemarkt; Chip von 4 mm an der Plinthe; Länge: ca. 9,8 cm.
Gewicht: ca. 91 g.

Limit: 40,00 €