AGB*
Bitte rechnen Sie 9 plus 8.
 

Kunst Ostasien, Zentralasien und Afrika

Katalog Nr.: 371

12 kleine Satsuma-Tassen mit Unterschalen, "Millefleur"-Dekor, Japan, Meiji-Periode (um 1900).
Steingut/Fayence mit polychromer teppichartig dichter Blütenmalerei ("Millefleur") und reichhaltiger filigraner Goldstaffierung; braunrotgrundige goldverzierte Randbordüren; gerade Zylinder-Tassenform mit vergoldeten Ohrenhenkeln und eingezogenem Standring; unbemalte Glasuren stark craqueliert (Tassen innen jeweils gebrauchsbedingt mit dunklerem Craquelée); 6 Tassen mit teils leichten und teils stärkeren Randbestoßungen, davon 1 Tasse zusätzlich mit geklebtem Henkel; 6 Unterschalen ebenfalls mit verschieden starken Randbestoßungen; unterseitig jeweils goldfarbige Signaturen auf goldkonturiertem braunrotgrundigem Rechteckfeld.

Limit: 480,00 €



Katalog Nr.: 375

Ohara, Koson - später auch Shoson (1877-1945).
"Teichhuhn und Lotusblüte", Farbholzschnitt, Anfang 20. Jh., Verlag Watanabe Shozaburo, signiert mit "Koson" Stempel; Bildmaße ca. 24,2 x 12,5 cm; Rahmenmaße ca. 44,5 x 31 cm; in München in einer Galerie für Japankunst in den 90er Jahren erworben, Rahmung seinerzeit in Hamburg durch Kunsthandlung Klose; verso Aufkleber der Münchner Galerie mit Informationen zum Werk sowie Aufkleber der Kunsthandlung Klose in Hamburg.

Limit: 250,00 €