AGB*
Bitte addieren Sie 2 und 9.
 

Dosen und Miniaturen

Katalog Nr.: 210

Miniaturmaler um 1900.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, "Schneiderwerkstatt-Interieurszene", wohl nach Gemälde-Vorlage aus der niederländischen Kunst des 17. Jh.; unten rechts signiert "Labbe"; ca. 8,5 x 11,5 cm; dekorative goldfarbige verglaste Metallrahmung mit Kranz- und Schleifenbekrönung (etwas verzogen); Rahmenmaße 12,8 x 14 cm.

Limit: 100,00 €



Katalog Nr.: 211

Biedermeier-Damenportrait-Miniatur, 1. Hälfte 19. Jh.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, Portrait einer Dame mit einer seitlich eingesteckten Rose im dunklen Haar, über dem linken Arm einen dunkelroten Umhang geschlungen; vor Himmelshintergrund und seitlicher staffageartiger Vegetation dargestellt; unsigniert; ovaler goldfarbiger Metallrahmen mit Glasabdeckung, Ringösenbekrönung. Maße des Bildausschnitts 9,2 x 7,4 cm; verso stoffüberzogene Kartonabdeckung (Altersspuren); Rahmenmaße 14,5 x 8,2 cm.
Nicht geöffnet.

Limit: 140,00 €



Katalog Nr.: 212

Miniatur-Damenportrait nach Gemälde von Joshua Reynolds ("Lavinia Bingham"), 19. Jh.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, Portrait der Lavinia Bingham, 2nd Countess of Spencer nach einem Gemälde von Joshua Reynolds; unten rechts signiert "Lerny" (?); ovales Format, ca. 8,3 x 6,4 cm; gerahmt unter Glas mit dekorativem filigran-ornamentalem Metallrahmen mit kleinen Floralapplikationen und weißen Perlchen (einige Perlchen fehlen, Rahmenrand mit kleinen Druckstellen); verso schwarzgrundige Lackabdeckung mit farbig gemalter Rosenblütenumkränzung sowie in der Mitte silbergrauem rocaillierten Monogramm "G" (minimal berieben), Rahmenmaße ca. 10 x 8 cm.
Nicht geöffnet.

Limit: 140,00 €



Katalog Nr.: 213

Miniatur-Damenportrait nach Gemäldevorlage der Rokoko-Zeit, Silberrahmung, um 1900.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, höfisches Damenportrait der Rokokozeit im Stil der französischen Portraitkunst des 18. Jh. (u.a. von Jean Marc Nattier); ovales Halbportrait, Darstellung einer aristokratischen Dame/Prinzessin mit reichem Blumenschmuck, u.a. in Form einer Girlande; rechts signiert "Renoir"; Bildmaße ca. 8,5 x 6,3 cm: gerahmt unter gewölbtem Glas mit dekorativem filigranen Silberrahmen/vergoldet und verso vergoldeter Rückwand; etwas berieben; Rahmenmaße 10,3 x 8 cm. Silberstempel mit Hersteller-/Juweliermarke "ME".
Nicht geöffnet.

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 214

Miniatur-Damenportrait nach Gemälde von J.K. Stieler ("Helene Sedlmayr), Silberrahmung, um 1900.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, ovales Halbportrait der Helene Sedlmayr aus dem berühmten Gemäldezyklus der von Joseph Karl Stieler für König Ludwig I. von Bayern gemalten Schönheitengalerie (heute im Nymphenburger Schloß in München); rechts signiert "n. Stieler"; Bildmaße ca. 8,5 x 6,3 cm: gerahmt unter gewölbtem Glas mit dekorativem filigranen Silberrahmen/vergoldet und verso vergoldeter Rückwand; etwas berieben/verkratzt; Rahmenmaße 10,3 x 8 cm. Silberstempel mit Hersteller-/Juweliermarke "ME".
Nicht geöffnet.

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 215

Miniatur-Damenportrait nach Gemälde von Thomas Gainsborough ("The Honourable Mrs Graham"), 2. Hälfte 19. Jh.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, Portrait der Mrs. Graham nach einem Gemälde von Thomas Gainsborough; unten rechts unleserlich signiert; ovales Format, ca. 8 x 6 cm; gerahmt unter gewölbtem Glas mit dekorativem rocaillierten Metall-Reliefrahmen mit Schleifen-, Köcher- und Fackelbekrönung, auf dem goldfarbigen Rahmen ehemals umlaufender Farbsteinchenbesatz (7 Fehlstellen); verso schildpattfarbige Abdeckung mit feinem Pfeil- und Köcherrelief (teils berieben), Rahmenmaße ca. 10,7 x 8 cm.
Nicht geöffnet.

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 216

Miniatur-Damenportrait nach Gemälde von Josef Karl Stieler ("Prinzessin Alexandra Amalie von Bayern", 2. Hälfte 19. Jh.
Tempera/Gouache auf Elfenbein, Portrait der bayerischen Prinzessin Alexandra Amalie (1826-75, Tochter König Ludwigs I.) nach einem Gemälde von Josef Karl Stieler aus dem Jahr 1845; unten rechts signiert "Stieler"; ovales Format; etwas welliger Grund und Farbabplatzungen, ca. 7,8 x 6,2 cm; gerahmt unter gewölbtem Glas mit dekorativem rocaillierten Metall-Reliefrahmen; verso stoffbezogene Abdeckung, Rahmenmaße ca. 9,8 x 8 cm.
Nicht geöffnet.

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 217

Miniaturvase, Frankreich (Limoges ?), Ende 19. Jh.
Emaille auf Messing. Geschulterte Korpusform mit konisch ausgestelltem Mündungshals. Außen umlaufend mit feiner pastellig-polychromer Parklandschaftsmalerei, akzentuiert durch eine Kavaliersgestalt mit partiell guillochiert unterlegter transluzider Farb-Emaillierung in metallischem Glanz; signiert "Levert". Innen dunkelgrün emailliert. Höhe 7,5 cm.

Limit: 80,00 €