AGB*
Bitte addieren Sie 8 und 7.
 

Silber

Katalog Nr.: 297

5 Spazierstöcke, 4 x mit Silberknäufen, 1 x mit Leder, London und Birmingham, 1889 - 1922.
925/-Silber (4x) mit hellem naturfarbigen Holz; 1 x mit geflochtener hellbraun-naturfarbiger Lederumkleidung; 4 Silberknäufe in variierter Formgebung, 3 x mit Monogramm-Gravuren, 1 x ungraviert; farblos lackierte Schüsse, am Ende jeweils gespitzt bzw. konisch zulaufend und metallverkleidet; Gebrauchsspuren, Knäufe teils mit Kerben/Dellen; Länge 87 91 cm. Silberstempel mit Stadtmarken, Jahresbuchstaben, und verschiedenen, teils unleserlichen Herstellermarken (u.a. Kendall & Sons Ltd./London).

Limit: 280,00 €



Katalog Nr.: 301

2 Spazierstöcke mit Horngriffen u. Silbermanschetten, London, Anfang 20. Jh.
925/-Silber-Manschetten, Knauf bzw. Griff aus Horn und Holzschüsse (1 x ebonisiert, 1 x naturfarbig hell/farblos lackiert); Silbermanschette des ebonisierten Stockes mit graviertem Kartuschen- und Rankendekor; Silbermanschette des naturholzfarbigen Stockes ohne Gravur (mit starken Gebrauchsspuren); am Ende jeweils gespitzt bzw. konisch zulaufend und 1 x metallverkleidet (1 Verkleidung des ebonisierten Stocks fehlt); Silbermanschettenverkleidung teils mit Kerben; Länge 88,5 und 90 cm; Silberstempel mit Stadtmarken, teils stark beriebenen Jahresbuchstaben und verschiedenen, teils unleserlichen Herstellermarken (u.a. Ebenezer Newman & Co.).

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 309

3-tlg. Zucker-/Sahne-Set im Rokokostil, Christopf Widmann, Pforzheim, 20. Jh.
800/-Silber, Gesamtgewicht ca. 294 g; mit Rocaille-, Floral- und Kartuschendekoren im Rokokostil; innen vergoldet; bestehend aus: 1 kleinen ovalen Tablett (Maße 19 x 13 cm), 1 Rahmgießer auf 4 Rocaillefüßen mit Rocaillehenkel (Höhe 8,5 cm) sowie 1 Zuckertöpfchen auf 4 Rocaillefüßen (Höhe 5,5 cm); minimale Gebrauchsspuren; Silberstempel mit Herstellermarke "CW" in Kreisform.

Limit: 180,00 €



Katalog Nr.: 316

Teekanne und Zuckerschale, Watson Company, Attleboro/Massachusetts (USA), Mitte 20. Jh.
925/-Silber, Gesamtgewicht ca. 1193 g; konische Form mit gerundet eingezogener Schulterpartie auf jeweils profiliertem Rundsockelkranz; beide Teile mit Buchstabengravur "S" in Fraktur; Teekanne mit Scharnierdeckel und Pinienzapfen-Knauf sowie Ohrenhenkel mit 2 beinfarbigen Isolierringen (Höhe 20 cm); zugehörige Schale (Höhe 8,7 cm); leichte Gebrauchsspuren; Silberstempel mit Herstellermarken und geprägten Form-Nrn. "S280".

Limit: 580,00 €



Katalog Nr.: 324

Kleine Zange, Moskau (Rußland), 1863.
Silber (84 Zolotnik), ca. 49 g; kantenprofiliert in Art des "Augsburger Faden"-Dekors; ineinander greifend gearbeitete Arme, an den Enden filigrane blattförmig stilisierte Laffen; Länge 14,5 cm; Silberstempel mit Moskauer Stadtmarke und datierter Beschaumeistermarke von Viktor Sawinkow 1863, undeutliche Herstellermarke mit Adler(?)-Zusatz (vielleicht Pawel Aksimow Owtschinnikow).

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 326

Großer Spätbiedermeier-Rahmgießer und Serviettenring, Mitte 19. Jh.
Silber (u.a. 13-lötig), Gesamtgewicht ca. 173 g; Rahmgießer in barock-gebaucht-godronierter Form auf 4 Blattrocaille-Füßen mit Rocaillehenkel, innen vergoldet, Gießtüllen-Rand etwas verbogen/Gebrauchsspuren, Höhe 12,5 cm, unterseitige, teils schraffierte Wappenschildmarke mit Meistermarke "Miller" (vielleicht Zofingen/Schweiz oder USA?); runder Serviettenring in breiter gewellter Form, darauf außenwandig gewalzte Figurenszenen mit Blattrocaillen und schauseitiger Kartusche in Gravuroptik, darin spätere Namensgravur "Walter", berieben, Breite 4 cm, Durchmesser 5,5 cm, Silber-Feingehaltsstempel "13".

Limit: 60,00 €