AGB*
Bitte addieren Sie 8 und 6.
 

Plated

Katalog Nr.: 213

2 verschiedene Deckel-Schalen, William Hutton & Sons, Sheffield, Anfang 20. Jh.
Versilbert (plated); 1 x in dreipassiger Cabaret-Form mit Kordelrand-Profilen und Ringhenkel-Deckelknauf; am Rand halb unterseitig angesetzter kurzer Zylinderansatz mit Schraubdeckel-Verschluß (vermutlich kleiner Warmhaltespeicher), innen gebrauchsbedingt stark berieben und teils korrosionsfleckig, Durchmesser ca. 29,5 cm, Höhe 16 cm, unterseitige Herstellermarke mit Zusatz "Cross Arrows"; 1 x rund und 3-gliedrig mit Wärme- bzw. Kühl-Schalen-Untersatz gestaltet, dieser hat seitliche Henkelansätze, aufliegender Schalenteller mit Perlschnurrand, halbkugelförmig gewölbter godronierter Deckel mit verschraubtem Rocaille-Balusterknauf; mehrfach gedellt und deutliche Gebrauchsspuren; Durchmesser ca. 20 cm, Höhe ca. 14 cm; geprägte Herstellermarke mit gekreuztem Pfeil-Schild.

Limit: 50,00 €



Katalog Nr.: 214

3 Flaschenuntersetzer, England, Anfang 20. Jh.
Versilbert (plated) und Holz; jeweils in Rundform, 2 x identisch, 1 x leicht variierend; mit kordelartigen Profilrändern und konvex-ringförmig gewölbten niedrigen Silber-Wandungen, der Boden jeweils aus Holz, 1 x mittig mit versilberter Kappe; leichte Gebrauchsspuren, Durchmesser 13,3 und 13,8 cm; ungemarkt.

Limit: 50,00 €



Katalog Nr.: 215

6 Fingerschalen, James Deakin & Sons u. Walker & Hall, Sheffield, 20. Jh.
Versilbert (plated); runde Form mit 8-passig godronierter Wandung und entsprechend blütenartig gewellten Rändern; leichte Gebrauchsspuren; Durchmesser 13 cm, je 3 x mit Herstellermarken von James Deakin & Sons (mit geprägter Modell-Nr. A266) und Walker & Hall.

Limit: 40,00 €



Katalog Nr.: 216

6 Moccalöffel, Historismus
Vergoldet. Reliefierter Ornament- und Puttodekor. Länge ca. 10,5 cm.

Limit: 0,00 €



Katalog Nr.: 217

Doppelhenkel-Deckelschale mit victorianischer Pasteten-Zange, England, 20. Jh. und Ende 19. Jh.
Versilbert (plated); ovale gefußte Doppelhenkelschale in barockisierender Terrinenform mit gebaucht godroniertem Schalenkorpus auf godroniertem Sockel; seitliche Griffe in rocaillierten C-Schwüngen; reliefierte Kordel-Profilränder; gebogter und in der Mitte gewölbter Scheiben-Deckel mit Balusterknauf und seitlicher Löffelaussparung; im Sockel gewichtet, Maße 16,5 x 24,5 x 15 cm, ungemarkt; Pasteten-Zange 2-teilig gearbeitet mit verbindendem Federscharnier, Griffe beidseitig reliefiert, obere Laffe mit gravurartigem Ornamentdekor, leichte Gebrauchsspuren, Länge 24,5 cm; u.a. mit Herstellermarke "J R & S" für John Round & Son/Sheffield.

Limit: 50,00 €



Katalog Nr.: 218

Miniatur-Jugendstil-Karaffe, WMF, Anfang 20. Jh.
Farbloses Glas mit versilberter Henkel- und Scharnierdeckel-Montierung, verziert mit floralem Jugendstildekor als Relief und in plastischer Knaufform; Glaskorpus auf Standring, frontal mit floralem Mattschliffdekor; innen unten gebrauchsbedingt leicht blind; Höhe ca. 14 cm; seitliche Herstellermarke "I/O" mit Beizeichen.

Limit: 40,00 €



Katalog Nr.: 219

Paar Neo-Rokoko-Schalen, Gebrüder Henniger, Berlin, um 1900.
Versilbert; runde Muschel-Form auf niedrigem Standring mit reichem Rocaille- und Floraldekor, jeweils an einer Seite mit griffartig ausgezogener plastisch applizierter Rocaille-Kartusche, jeweils rückseitig mit verschraubter Metallschicht hinterlegt bzw. verstärkt (1 Schraube fehlend); umlaufender gewellter Muschel-Reliefrand; im satinierten Spiegel poliert akzentuierte Rocaille-Kartusche mit Blütenwerk in Gravur-Optik; detailliert-feine Ausarbeitung in einer repräsentativen späthistoristischen Formensprache des Neo-Rokokos. Minimale Gebrauchsspuren. Durchmesser 32 cm. Unterseitig an den Griffhinterlegungen jeweils Herstellermarke "Henniger" mit Adlermarke.

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 220

Victorianische Teekanne, H. Samuel, Manchester, Ende 19. Jh.
Versilbert (plated); oval-konische Form mit beidseitig graviertem Kartuschendekor mit Blattranken-Rahmung; Ohrenhenkel mit spangenartigen Ansätzen in Muschelform, ovaler Scharnierdeckel mit Beinknauf (altersbedingte Haarrisse); Gebrauchsspuren, Höhe 15,5 cm; unterseitig Herstellermarke "H.S. - M" im Rechteck mit pegrägter Nummerierung "F48"; dabei: neuere helle Stoffummantelung für den Henkel als Wärmeschutz mit Klettverschluß.

Limit: 40,00 €



Katalog Nr.: 221

Victorianische Wasserkanne (victorian water jug), Francis Howard, Sheffield, Ende 19. Jh.
Versilbert (plated); ovale Helmkannen-Form auf ovalem Sockel mit Scharnierdeckel und bastverkleidetem Henkel in S-Form; auf der Wandung beidseitig identischer Kartuschen-Reliefdekor eines Wappenschildes mit rahmenden Rocaille- und Floralmotiven; am Hals und Sockel jeweils filigrane Bordüren in Gravuroptik; Gebrauchsspuren; Korpus auf Sockel etwas geneigt aufsitzend; Höhe 23 cm; im Boden Herstellermarke "FHS".

Limit: 40,00 €