AGB*
Bitte addieren Sie 2 und 4.
 

Fayence

Katalog Nr.: 210

Art-Déco-Figurenplastik "Meerjungfrau", signiert, 20. Jh.
Steingut mit blau-schwarz-grau verlaufender Farbglasur; auf annähernd quadratischem Sockel die stilisierte stehende Aktfigur, deren Beine in eine sich um einen Kegel windende Fischschwanzflosse verwandeln; im Innensockel undeutlich gravierte Signatur "Guerin" (oder "Guering" (?)); grobporige unregelmäßige Glasur; an der Sockelinnenkante 3 x bestoßen; Höhe 47 cm.

Limit: 180,00 €



Katalog Nr.: 211

Vase, Dekor "Sevilla", Regina-Manufaktur, Gouda, Holland, 1. Hälfte 20. Jh.
Keramik, dunkelgrün- und blaugrundig mit polychromem Unterglasurdekor in ornamental stilisierten Blatt- und Blütenformen (Dekor "Sevilla"); ovoide Enghalsvase auf rundem Sockelkranz; Höhe 30 cm. Unter Glasur schwarze Manufaktur- und Dekormarken "Regina Gouda Holland, W.B. 21 Sevilla".

Limit: 90,00 €



Katalog Nr.: 212

Figurenplastik "Tänzerin in langem Kleid", Hertwig & Co., Katzhütte (Thüringen), 1. Hälfte 20. Jh.
Steingut mit teils farbig-verlaufender Bemalung unter der Glasur; auf gewölbtem Ovalsockel mit braunem Rand die in schwungvoll-tänzerischer Pose dargestellte weibliche Gestalt in langem Kleid mit graziös erhobenen Armen; keine erkennbare Beschädigung oder Restaurierung; Höhe 28 cm. Unter Glasur grüne Firmenmarke mit geprägter Nummerierung 1192.

Limit: 60,00 €



Katalog Nr.: 213

Große Majolika-Doppelhenkelvase, Italien, Ende 19. Jh.
Steingut mit polychromer Glasur-Malerei; ovide Form auf rundem Sockelfuß mit seitlich hochgezogenen, figürlich ergänzten Volutenhenkeln; umlaufend bemalte Landschaft, vorderseitig betont durch figürliche mythologische Szene und Architekturstaffage im Hintergrund; Henkel mit Maskaron- und Blattreliefs sowie najadenartigen figurenplastischen Verbindungen zwischen Mündungsrand und Volutengriffen im Neo-Renaissance-Stil des Historismus; dekorative Gestaltung in gelb-grün-ocker-blauem Farbklang der italienischen Majolika-Vorbilder der Renaissance; im Halsring kobaltblau leuchtend gemalte Farbglasur; Sockel geklebt; Höhe 40 cm; ungemarkt.

Limit: 80,00 €



Katalog Nr.: 214

Barock-Stangenvase, Delft, 18. Jh.
Fayence, creme-graufarbige Glasur mit blauer Malerei; 6-eckige Form auf abgesetztem entsprechenden Sockelfuß; frontal mit rahmendem Blüten- und Blattrelief, in der Mitte gemalte figürliche Szene in Landschaftsstaffage mit fliegendem Vogelpaar; ergänzende oranmentale Blaumalerei, rückseitig stark reduziert und vereinfacht; vermutlich ursprünglich mit einem Gegenstück als Paar zusammengehöriges Set; Kantenbestoßungen, am Mündungsrand kurzer Haarriß (ca. 2 cm lang); Höhe 24,7 cm; ungemarkt.

Limit: 120,00 €