AGB*
Bitte rechnen Sie 9 plus 8.
 

Silber

Katalog Nr.: 265

3-tlg. Tee-Set, Giovanni Niccoli, Florenz/Italien, Mitte 20. Jh.
Sterling-Silber, Gesamtgewicht ca. 835 g. Klassisch-gerade Zylinderform, Kanne mit Buchenholzhenkel und Scharnierdeckel, Balusterknäufe; Höhe 8 - 11,5 cm; Silberstempel mit italienischer Hersteller-Nummerierung 178 und Stadtmarke von Florenz.

Limit: 480,00 €



Katalog Nr.: 266

64-tlg. Speisebesteck, Dänemark, 1920er - 1940er Jahre.
Silber, zusammen ca. 1553 g (ohne Messer gewogen); geeckte Griffenden mit Muschelrelief sowie doppelter Wellenlinie und kleinem Schneckenrelief (7 Teile in abweichender Form mit stilisierten Muschelpalmetten-Reliefs und leicht gerundetem Griffabschluß); teilweise rückseitig mit verschiedenen Monogrammgravuren; bestehend aus: 12 Eßlöffeln, 12 Menügabeln, 6 Menümessern, 6 Messern in abweichender Form (Herstellermarke von Carl M. Cohr, 1940er Jahre), 3 Obst- bzw. Dessertmessern (1 Klingenansatz verändert), 6 Kuchengabeln, 6 Kaffeelöffeln, 1 Käsemesser, 1 Käsemesser in abweichender Form (Herstellermarke von Peter Hertz), 4 verschiedenen Gemüse-/Beilagenlöffeln, 1 Saucenlöffel, 2 Sahnelöffeln, 1 Zuckerlöffel, 1 Gebäckheber sowie 2 Aufschnittgabeln in verschied. Größe; Gebrauchsspuren; Länge 12,2 - 24,2 cm. Dänische Silberstempel mit Waradeinmeistermarken von Christian S. Heise (1904 - 32) und Johannes Siggaard (1932 - 60), teils mit verschiedenen Händlermarken.

Limit: 780,00 €



Katalog Nr.: 273

6 verschiedene Andenkenlöffel, USA u. Canada, um 1900.
Sterling-Silber, zusammen ca. 138 g; an Griffen und Laffen reich reliefiert und graviert, u.a. bezeichnete Stadt-Motive, Wappen und figürliche Reliefs, Laffen teils mit Rest-Vergoldung:
1) "Baltimore", inder Laffe bez. "Mount Vernon Place Baltimore M.D", Griff mit "Battle Monument 1814" und "Scott Key"; Herstellermarke: George L. Vose Mfg. Co./Providence, Rhode Island.
2) "Hoboken N.J. Hudson Tube", Marke: Whiting Manufactoring New York
3) "City Hall Portland M.E.", beidseitig diverse Stadtmotive, Wappen u. Portrait, Marke: Watson Company Attleboro/Mass.
4) "Montreal, Maison Neuve Monument", Griffende mit gekröntem Wappen, Marke: Caron Bros, Montreal, Quebec.
5) "Newport News Va", mit figürlichem Jugendstilrelief, Marke: Paye & Baker, North-Attleboro MA.
6) "Lev XXVXX Liberty in Philadelphia, Passand Cl. Hilada/Proclaim Liberty throughout the Land", Griff mit Indianerrelief; Marke Shepard Mfg. Co., Melrose Highlands MA.
Länge 13,7-14,9 cm; alle mit Silber- u. Herstellermarken.

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 279

2 kleinere verschiedene Tabletts, Wilkens, Bremen, 20. Jh.
800/-Silber, Gesamtgewicht ca. 562 g; 1 x rund mit godroniertem und passig-profiliertem Rand, leichte Gebrauchsspuren, Durchmesser 21 cm, Modell-Nr. 218086, Händlerstempel "A. Freita?"; 1 x oval mit profiliertem "Chippendale"-Rand, leichte Gebrauchsspuren, Maße 26 x 20 cm, Modell-Nr. 196367; beides mit Silberstempeln, jeweils mit Krone und Halbmond sowie Firmenmarke.

Limit: 180,00 €



Katalog Nr.: 282

Kleine Biedermeier-Gewürz-Fußschale, Finnland, 1837.
Silber (84 Zolotnik), ca. 33 g; rechteckiger, gerillt reliefierter Schalenkorpus mit Weinrankenpräge-Rand und gerundeten Ecken (vermutlich ursprünglich zugehöriger Glaseinsatz fehlt); rechteckiger Sockelfuß mit kurzem geschweiften Vierkantschaft; innen Reste von Vergoldung; Maße 5 x 7,8 x 6,5 cm; Silberstempel mit finnischer Kronenmarke, Datierungsmarke D2, undeutlicher Stadtmarke (Bootsmarke?, vielleicht für Helsinki oder Hamina) und undeutlicher Herstellermarke "M?"; unterseitig später graviert "H.fors 2.8.1934".

Limit: 60,00 €



Katalog Nr.: 289

Deckeldose, 1. Hälfte 19. Jh.
833/-Silber, ca. 271 g. Ovale Form mit scharniertem Deckel und umlaufenden schlichten Profilierungen. Deckel leicht gewölbt, 2-teilig gearbeitet aus Rahmung und gewölbtem Einsatz. Innen stark korrodiert, starke Gebrauchsspuren, teils berieben. Maße 6 x 13 x 8,5 cm. Im Boden Silberstempel mit Feingehaltsziffern "833".

Limit: 190,00 €



Katalog Nr.: 290

Kleiner Doppelhenkel-Pokal, Cohen & Charles, London, 1915.
925/-Silber, ca. 91 g. Flache runde Kuppa auf geschweiftem Nodusschaft mit seitlichen J-Henkeln; leichte Druckstellen am Mündungs- und Sockelrand; Höhe 8,5 cm. Silberstempel mit Londoner Stadtmarke, Jahresbuchstabe und Herstellermarke "C&C" für Albert Cohen & Charles Soloman (Cohen & Charles).

Limit: 120,00 €



Katalog Nr.: 293

Kleiner Spätbiedermeier-Rahmgießer, wohl Berlin, um 1840/50.
Silber, ca. 109 g. Im Neo-Barockstil birnförmig geschweifter, vertikal godronierter Korpus auf abgesetztem runden Sockelfuß; seitlicher Volutenhenkel mit Akanthusblatt-Reliefauflagen. Gebrauchsspuren. Höhe 12 cm. Am Sockelrand vershlagene Punzierung mit Buchstabenmarke "B" im Kreis und weiterer verschlagener Marke (H?).

Limit: 50,00 €



Katalog Nr.: 294

Großer Einzelleuchter, Österreich-Ungarn, 2. Hälfte 19. Jh.
800/-Silber (gewichtet), Gesamtgewicht ca. 599 g. Hohe Balusterform auf 3-füßigem Rundsockel, gravierter und geprägter Ornament- und Strukturdekor im historistischen Stil. Mehrfach gedellt, Gebrauchs-/Altersspuren. Höhe 32,3 cm. Am Sockelrand Dianakopf-Silbermarke mit Feingehaltsziffer 3 und nicht mehr erkennbarem Buchstaben des österreichisch-ungarischen Herstellungsortes (vermutlich "A" für Wien) sowie Meistermarke "AB" im Queroval und undeutlichem Beizeichen.

Limit: 230,00 €



Katalog Nr.: 295

Jugendstil-Kanne, Adolf Kander, Berlin, Anfang 20. Jh.
800/-Silber, ca. 715 g. Ovoid gebauchte Form mit gewölbtem Scharnierdeckel; vertikal gerippt gegliedert; Vierkant-Henkel in J-Form mit bein- bzw. ockerfarbigen Isolierringen. Geschweifte Tülle. Außen minimale Gebrauchsspuren, innen Gebrauchspatina. Im Boden Silberstempel mit Krone und Halbmond und Herstellermarke "AK".

Limit: 460,00 €